Woran liegt das? Hat jemand ‘ne Idee? Hat man sich einfach nur an die Temperaturen in der Jahreszeit gewöhnt und jede größere Änderung fällt dann umso mehr auf? Mmh..