Meistens bilde ich mir ein, dass mein Handy kurz blinkt. Und zwar dann, wenn ich am Rechner sitze und mein Handy auf dem Bett liegt. Dann spiegelt sich nämlich das Wohnzimmerfenster im Display und aus dem Augenwinkel betrachtet wirkt das wie ein Anruf. Ein Kumpel von mir hingegen leidet unter Phantomvibrationen, wenn er das Handy in der Hosentasche hat. Vermutlich sind wir von dieser medialen und vernetzten Welt einfach nur völlig überreizt…